Suchmaschinen – Wir brauchen sie jeden Tag

Die Suchmaschine ist eine mit entsprechender Software ausgestattete Website, die dazu bestimmt ist, nach verschiedenen Informationen in den Ressourcen des Internets zu suchen. Es ermöglicht Internetnutzern, die für sie interessanten Inhalte einfach und schnell zu finden.

Die Suchmaschine bedeutet, dass Sie die Adresse einer bestimmten Website nicht kennen müssen, um Zugang zu einer Website zu erhalten, die aus Sicht des Benutzers relevante Informationen enthält. Geben Sie einfach ein Wort oder eine Phrase (so genannte Keyword-Phrase) zu einem bestimmten Thema im Browserfenster ein und bestätigen Sie es, und schon wird eine Liste von Websites zu diesem Thema angezeigt. Die beliebtesten Suchmaschinen sind: Google, Yahoo, Bing.

Die Google-Suchmaschine ist immer noch konkurrenzlos

Google ist seit vielen Jahren führend in Bezug auf die Anzahl der polnischen Internetnutzer, die es nutzen. Bisher ist es keinem Wettbewerber gelungen, aus der Reihe zu treten, da Google fast 95% der Nutzer ausmacht. Im Moment ist es praktisch unmöglich, den Monopolisten zu vergleichen. Zusätzlich zur Suchmaschine hat Google eine ganze Reihe von dedizierten Diensten entwickelt, die ein System aus vielen nützlichen und genutzten Anwendungen schaffen. Es ist auch die Standardsuchmaschine für die meisten in Deutschland verwendeten Browser.

Womit hat Google eine solche Popularität verdient?

Die Hauptaufgabe von Google besteht seit 1998 darin, die weltweiten Informationsressourcen zu katalogisieren und öffentlich zugänglich und nützlich zu machen. Dies geschah mit Hilfe eines innovativen Suchalgorithmus – PageRank. Seine Aufgabe war es, Seiten im Ranking der Suchen mit der größten Anzahl von Links, die zu ihnen führen, darzustellen. In den folgenden Jahren wurden die Rankingfaktoren und der Suchalgorithmus von Google durch weitere Updates angepasst: Koffein(2010), Panda(2011), Pinguin(2012), Koliber(2013), Golab(2014), Mobilegeddon(2015), Mobile-First Index(2016), Google Fred(2017), um die Suchergebnisse zu verbessern. Der Hauptvorteil bleibt die Präsentation der Suchergebnisse in ca. 0,5 Sekunden.

Positionierung von Seiten für die Google-Suchmaschine

Die dominante Position von Google auf dem Suchmaschinenmarkt macht die Websites der überwiegenden Mehrheit der SEO-Agenturen unter google.com positioniert. Tipps für Webmaster, Pinguin- und Panda-Algorithmen, algorithmische Filter und Manuelle Strafen sind wichtige Erkenntnisse für Profis und Webmaster. Es macht wenig Sinn, Ihre Website unter bing.com zu optimieren, wenn Sie auf dem deutschen Markt (wo der größte Teil des Traffics Google.de stattfindet) nach Kunden suchen. Sie sollten auch daran denken, dass andere Suchmaschinen stark von Google inspiriert sind, so dass einige Optimierungslösungen für alle Suchmaschinen wirksam sind.

Über Redaktion 4 Artikel
In diesem Online-Magazin publizieren unsere Redakteure regelmäßig neue Beiträge zu unterschiedlichsten Themen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Sie vermitteln Wissen und informieren über News! Möchtest Du einen Gastartikel in unserem Wissensmagazin veröffentlichen? Dann schreibe uns gerne an!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*